Lanaphilia MKAL: Capricorn

Es ist soweit: Der allererste Lanaphilia Mystery KAL startet am 31. Januar 2021!

Aber halt: Was ist ein Mystery KAL? Ich gebe Dir vor, was Du für diesen Knitalong (Zusammenstricken) brauchst und wir stricken los. Allerdings weißt Du erst nach dem Ende des KAL, was Du da gestrickt hast.

Keine Sorge, ein bißchen was verrate ich natürlich schon vorher. Es wird ein großes, eckiges Kuscheltuch werden, jedoch nicht rechteckig. Du brauchst 4 Stränge Garn in Sockenwollstärke (so 1600 m), davon zwei in der Hauptfarbe (800 m) und je einen Strang (400 m) in jeder Kontrastfarbe.

Die Farben sollten ausreichenden Kontrast haben, daß man sie gut unterscheiden kann. Außerdem empfehle ich, für die Hauptfarbe entweder die hellste oder dunkelste Farbe zu wählen, für die Nebenfarben dann als zweite den mittleren Farbton. Speckles kannst Du sehr gut verwenden, und wenn der Kontrast stimmt, gehen auch Multicolor-Stränge.

Die Nadelstärke ist 3,75 mm (oder die Stärke, mit der Du auf die Maschenprobe kommst), am Ende wird das Tuch etwa 1,80 mal 0,75 m groß, also fein zum Einkuscheln.

Die Maschenprobe ist 20 Maschen mal 40 Reihen in kraus rechts – es kommt aber nicht darauf an, diese genau zu treffen.

Die Anleitung für Capricorn kannst Du bei Ravelry herunterladen – aber halt, wenn Du das Garn für den KAL bei mir im Shop kaufst, schenke ich sie Dir. Dazu kurz im Bestellformular im Shop unter Kommentare Deinen Ravelry Benutzernamen eingeben. (Solltest Du keinen Ravelry Account haben, bekommst Du die Updates per Email! Bitte kurz vermerken!)

Los geht es am 31. Januar, danach erscheinen jeweils sonntags morgens die weiteren Hinweise.

In meiner Ravelrygruppe habe ich einige Wollkombinationen gepostet, von denen ich der Meinung bin, daß sie grossartige Capricorn Tücher werden können. Schau doch einfach mal vorbei.

Teile Deine Garnauswahl und Fortschrittsbilder in den sozialen Medien mit dem Hashtag #lanaphiliaMKAL – denke aber dran, das KAL Bild (siehe oben) als Spoiler zu nutzen, damit niemandem die Überraschung genommen wird, der noch nicht so weit ist wie Du!

Fragen? Meld Dich einfach – über Ravelry (dort ist mein Nutzername Lanaphilia) oder per email an designs[at]lanaphilia[punkt]de

 

Und jetzt: Viel Spaß beim Wolle aussuchen!

Ich freu mich sehr auf Dich!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar