Ein flotter Dreier – Test der CraSy Trio Rundstricknadeln für Socken

Ich habe die CraSy Trio Stricknadeln von Addi zum Sockenstricken ausprobiert.

Diese habe ich gebraucht bei Ravelry in der Gruppe Ende Neu gekauft und sehr schnell geliefert bekommen.

Die Rundnadeln sind in 2.5 mm und damit in der für mich idealen Sockenstrickstärke.

Die CraSy Trio Nadeln. Man kann gut die unterschiedlichen Spitzen erkennen

Diese Nadeln bestehen aus zwei verschiedenen Spitzen, einer “normalen” und einer spitzen Spitze (im Bild ganz rechts)

 

 

 

 

 

Der provisorische Anschlag mit der Regia 4fach klappte jedenfalls schonmal super!

Provisorischer Anschlag

 

Durch die flexible Verbindung zwischen den Spitzen fand ich den Anschlag und den Anfang der Socken von oben (also von den Zehen aus) sehr angenehm, nicht so friemelig wie mit einem Nadelspiel!

 

Sockenspitze

 

 

 

 

 

 

 

 

Die froschgrüne Farbe schrie quasi “FROSCH” zu mir, ich mußte doch glatt auf die Spitze ein paar Augen für einen Kermit basteln…

Ein Froschgesicht auf Sockenspitze

Das “in der Runde stricken” mit diesen Nadeln habe ich persönlich als sehr angenehm empfunden, zu Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit ging es flott und zügig von der Hand.

 

 

 

Ein kompletter Sockenfuss in Größe 46 an einem Abend gestrickt.

Alles in allem eine durchaus überlegenswerte Anschaffung, die für mich zwei kleine Minuspunkte hat:
1. Ich würde mir wünschen, an beiden Enden der Nadeln dieselben Spitzen zu haben. Für das Stricken in der Runde war es mir egal, weil ich mir die Nadel dann mit der spitzen Nadel zum Abstricken hernehme konnte, aber für die Ferse wäre es schön gewesen, für Hin- und Rückreihen die gleiche Spitze zu haben (ich habe mich damit beholfen, daß ich die Nadeln umgedreht habe, um zwei der spitzen Nadeln in der Mitte zu haben)
2. Der Preis ist mit rund 15 Euro sicher eine Überlegung, vor allem, wenn man gute Nadelspiele schon für die Hälfte bekommen kann.

 

Abschließende Bemerkung: Produkttest, aber selbst gekauft!

Schreibe einen Kommentar